Gesunde RadroutenGesunde Radrouten
  

GESUNDES RADFAHREN, WIE GEHT DAS?

Fahrradfahren bietet eine der einfachsten und schönsten Möglichkeiten sich zu bewegen um etwas zu erleben. Um diese Aktivität mit Freude genießen zu können gilt es jedoch einige Dinge im Vorfeld zu beachten. Wichtig ist vor allem, dass neben einem individuell eingestellten Fahrrad (Fahrradergonomie) die persönliche Komfortgeschwindigkeit in Abhängigkeit von der geplanten Strecke gefunden wird. Nur so kann das Radfahren zu einem positiven Erlebnis werden.

Doch wie finde ich meine Fahrradroute und besonders wie schnell sollte ich Sie fahren?

Das Projekt GESUNDE-RADROUTEN wird Ihnen helfen; ausgehend von Ihren Fitnessdaten berechnen wir Ihnen in DREI SCHRITTEN, ihre individuelle Komfortgeschwindigkeit für eine gewählte, wohnortnahe Fahrradroute.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS GESUNDE RADROUTEN FÜR MENSCHEN OHNE ERKRANKUNGEN ENTWICKELT WURDE. IM ZWEIFEL SOLLTEN SIE IM VORFELD IHREN HAUSARZT BEFRAGEN OB DIE NUTZUNG UNSERES ANGEBOTES FÜR SIE EMPFEHLENSWERT IST.